Waldbaden

„Shinrin Yoku“ ist eine japanische Tradition und bedeutet übersetzt „Waldbaden“.

Wir ziehen in den Wald, um uns mit den Kräften der Natur zu verbinden und somit mit uns selbst. Mit allen Sinnen tauchen wir ein, in diese Welt, die uns so fremd geworden ist. Doch in der Tiefe unseres Herzens und unserer Seelenwelt fühlen wir eine Sehnsucht, uns wieder zu verbinden, den Atem des Waldes einzusaugen, unseren Körper den Halt gebenden Stämmen anzuvertrauen, im Laub zu liegen und die heilenden Geräusche der Natur unser Innerstes ausfüllen zu lassen. Wir geben uns der Natur hin und können uns so dem Leben hingeben und tiefe Heilung erfahren. 

 

Das Waldbaden findet ganzjährig im Abstand von  vier bis sechs Wochen statt und zu unterschiedlichen Tageszeiten. So wird es möglich, unsere Verbundenheit mit der Natur in ihrem natürlichen Rhythmus, dem Wechsel der Jahreszeiten, ihrer Schönheit und ihrem Geheimnis zu erfahren.

 

Sinnvoll erscheint es einige Termine in Folge zu erleben, um der Entwicklung eigener innerer Prozesse einen kontinuierlichen Rahmen zu bieten. 

Termine:

  • Ausgebucht! Sonntag, 12.07.20 von 10.00- 13.00 Uhr Waldbaden 
  • Sonntag, 26.07.20 von 17.00- 20.00 Uhr Waldbaden Muttental Witten
  • Sonntag, 2-08.20 von 20.00-23.00 Uhr Vollmond-Waldbaden Hattingen
  • Sonntag, 9.08.20 von 7.00-10.30 Uhr Frühaufsteher Waldbad 
  • Sonntag, 06.09.20 von 11.00- 14.00 Uhr Waldbaden Witten
  • Sonntag, 13.09.20 von 17.00-20.00 Uhr Abendwaldbad
  • Sonntag, 27.09.20 von 8.00-11.00 Uhr Frühaufsteher Waldbad/ Herbstbeginn 

 

 

Das Waldbaden findet zumeist im Umkreis von Witten/Hattingen/Sprockhövel/Velbert statt. Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben. 

Die Termine sind jeweils auf  circa 3-4 Stunden angelegt. Es wird um wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk gebeten. 

Kinder ab 12 Jahren können mit ihren Eltern am Waldbaden teilnehmen. Hunde sind bitte zu Hause zu lassen. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 € pro Person, Kinder (ab 12 Jahren) 15 €

 

 Anmeldung/Fragen unter: info@die-waldhexe.de